14.08.2010

Rollertour

Heute haben wir das schöne Wetter genutzt, um wieder mal eine Rollertour zu machen. Diesmal ging es durch die Elfringhauser Schweiz ins Neandertal.
Leider kann mein Murkel natürlich nicht jedes mal anhalten, so wie ich es gerne hätte *zwinker* Also habe ich mir ein neues Hobby zugelegt, ich knipse während der Fahrt und langsam bekomme ich Übung *grins*. Die Fotos werden zwar nicht so perfekt, geraten ab und zu auch mal in Schieflage, aber es macht Spaß und ich bin hinterher manchmal richtig erstaunt, was ich so alle vor die Linse kriege.

Die Straßen durch die Elfringhauser Schweiz kannten sicher auch schon bessere Zeiten. Aber die Strecke ist landschaftlich so schön, da lässt man sich doch gerne ein bisschen durchschütteln.





na gut, doch nicht alles schön

aber das schon, oder




das Neandertalmuseum

und wo wollen wir nun hin


am besten ab durchs Tunnel

Auf dem Nachhauseweg kam uns dann ein ganz seltsamer Vogel entgegen geflogen.



Hatte er dann aber wohl gehört, das ich ihn gerne etwas näher hätte.


Zu guter Letzt gab er mir die volle Breitseite.

Kommentare:

bastelcat hat gesagt…

wow, das war ja ne tolle Tour und Deine Fotos sind klasse geworden.

LG Jutta

Anke hat gesagt…

Liebe Uli,

sehr schön "fahrende" Bilder hast Du gemacht, das ist gar nicht so einfach.

Einen Zeppelin zu sehen, finde ich immer ein ganz besonderes Erlebnis, erst am Wochenende habe ich zu meinem Mann gesagt, dass man kaum noch Zeppeline sieht.

Herzliche Grüße
von Anke