04.12.2012

Mit Wachskreide

Noch bin ich mit unseren Kalendertausch beschäftig. 12 DinA4 Seiten zu gestalten ist doch ganz schön ungewohnt, da sagt mir das Karten- oder ATC-Format auf jeden Fall mehr zu.
Ein einziges Blatt fehlt noch , aber mir sind die Ideen ausgegangen, mhhh.
Also habe ich beim grübeln ein bisschen mit Pinsel und Neocolorstiften rumgemalt und fand zum Schluß das Ergebnis zu schade für den Papierkorb. Jetzt ist eine Karte daraus geworden, kann man doch gelten lassen, oder was meint ihr?



Kommentare:

  1. Beautiful art, love the soft background. Greetings, Shirleyx

    AntwortenLöschen
  2. Jupp und ob.Das hat was, mal so ganz ohne Stempel.
    Gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  3. Beautiful, nice background
    Lovely greet
    Marja
    (marjascreativity)

    AntwortenLöschen
  4. Es ist eine wunderbare Karte geworden! Brilliant!

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das hast du aber auch genial gemacht.
    Ich bin fasziniert was aus einer Malerei entstehen kann.
    Zu erkennen das es etwas schönes ist,
    das ist doch mehr als Kreativ.....
    Liebe Grüße von der begeisterten Silvi

    AntwortenLöschen
  6. Genial schön *seufz*

    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  7. What a beautifull piece of ART , I reall love the colours , , the hand and the words, all details fit well togethers!!

    Greetings
    Maria

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    ein wunderbarer Mix aus einem Winterstillleben und dem Detail des Deckenfreskos (Sixtinischen Kapelle) von Michelangelo :)

    Einen lieben Gruß von Senna

    AntwortenLöschen
  9. Wow Uli, hast du das mit Wachs gemacht? Sieht Spitze aus! LG, Ira

    AntwortenLöschen
  10. Papierkorb???? Bloß nicht!
    Sieht doch toll aus.

    AntwortenLöschen